Welcome to the Folkwang-Museumsverein

The Folkwang-Museumsverein (FMV) is very closely linked with Museum Folkwang, through its acquisition of the legendary Karl Ernst Osthaus Collection in 1922, through its involvement in the Museum’s administration and because of its significant funding of the Museum. It is the contractual basis for this relationship and the resultant partnership with the City of Essen which have allowed Museum Folkwang to become so phenomenally successful.

News

Foto: Tanja Lamers / Museum Folkwang
02/10/2020

Museum Folkwang präsentiert der Öffentlichkeit das mit Mitteln des Folkwang-Museumsvereins erworbene Gemälde „Tänzer“ von Max Pechstein

Das Museum Folkwang zeigt das durch Mittel des Folkwang-Museumsvereins erworbene Gemälde „Tänzer“ von Max Pechstein (1881–1955).

Das Kunstwerk war im Dezember 2019 mit Mitteln aus dem Nachlass Dr. Walter Griese durch den Museumverein erworben worden.

read more
Foto: Tanja Lamers / Museum Folkwang
02/10/2020

Freier Eintritt – aus einem Schreiben an die Mitglieder des Museumsvereins

Vor wenigen Wochen hat das Kuratorium der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung beschlossen, den freien Eintritt im Museum Folkwang für einen weiteren eineinhalb Jahreszeitraum zu finanzieren.

read more
02/06/2020

Im Dienste Ihrer Gesundheit

Der Folkwang-Museumsverein trägt zur Gesundheit seiner Mitglieder bei!

Zumindest könnte man dies meinen, wenn man einer Studie von Medizinern des University College London glauben schenkt.

read more
become a member

Become a Folkwang-Museumsverein member

Your advantages Application